Milentija Popovića 5V/3/12, Novi Beograd   |       +381 11 4137 000   |       Montag-Freitag: 8 - 16h

Krš - Ljubovija

  • Jährliche Produktion
    Jährliche Produktion:
    400.000 t

  • Gesamtreserven
    Gesamtreserven:
    13.000.000 t

Grundprodukte

  • Steinaggregat 0-2 mm
  • Steinaggregat 2-4 mm
  • Steinaggregat 4-8 mm
  • Steinaggregat 8-11 mm
  • Steinaggregat 8-16 mm
  • Steinaggregat 11-16 mm
  • Steinaggregat 16-22 mm
  • Steinaggregat 16-31,5 mm
  • Schotter 31,5-63 mm
  • Steinaggregat 0-31,5 mm - Tampon
  • Steinaggregat 0-63 mm - Tampon
  • Gebrochener Granitstein – nicht granuliert
  • Alterierter Stein mit Erde vermischt

Katalog

Können wir Ihnen helfen?

Für alle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Steinbruch Krš, Ljubovija

Die Oberflächenmine Krš befindet sich in der Nähe von Ljubovija und ist ein Fundort des technischen Dazitsteins vulkanischen Ursprungs. Dieser Steinbruch ist seit 1954 in Betrieb und produzierte bis 1968 nur geschnittene Steinwürfel für die damaligen Straßen. Seit 1968 werden hier auch Asphaltaggregate hergestellt.

Der Steinbruch wurde 2002 privatisiert und im Jahr 2004 wurde dort eine neue und moderne Metso Minerals Anlage installiert, mit einer Kapazität von 500.000 Tonnen aller Fraktionen pro Jahr.

Seit 2014 ist der Besitzer des Steinbruchs PK Krš das Unternehmen Teko Mining Belgrad.

Teko Mining verfügt über ein eigenes Labor, in dem interne Steinprüfungen durchgeführt werden. Offizielle Qualitätsberichte werden von akkreditierten Labors in Serbien ausgestellt.

Für alle Fraktionen, die im Steinbruch produziert werden, besitzen wir entsprechende Zertifikate.

Zerkleinerte Fraktionen, die man im Steinbruch Ljubovija gewinnt, werden hauptsächlich in der Eisenbahnindustrie als Schotter erster Kategorie verwendet. Neben Schotter werden hier auch Fraktionen hergestellt. Sie werden bei der Asphaltbetonproduktion für die oberen Straßenschichten mit starker Belastung verwendet. Steinfraktionen aus dem Steinbruch Ljubovija können auch zur Herstellung spezieller Strukturbetone verwendet werden.

Teko Mining logo

Teko Mining d.o.o.

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!